Aktuell

Hier stellen wir Ihnen laufend News und pendente Projekte vor.

 

 

KASTRATIONEN

Auch dieses Jahres haben wieder sehr geschätzte Freiwillige ihre Zeit für uns geopfert – nicht nur in der näheren Umgebung – vom Jura bis weit ins Freiburgische wurden verwilderte und sich unkontrolliert vermehrende Bauernkatzen eingefangen. Sie fahren zum Ort, stellen Fallen und müssen diese über lange Zeit beobachten, bis die betroffenen Tiere auch hineingehen. Dann bringen sie sie zum Tierarzt, holen sie nach erfolgter Kastration und Erholungsphase wieder ab und lassen sie am Ort der Gefangennahme wieder frei. Dank diesen lieben Helferinnen kosten uns diese Aktionen keine Arbeitszeit, aber die Tierarztkosten und die im ersten Quartal z.B. gefahrenen 8878 Kilometer übernimmt das Tierheim Gals dank Ihren Spenden!

Unterstützen Sie unsere grosse und nie endende Kastrations-Aktion! DANKE

vermehrung.tif